Modelle im Museum

..... Bildhauer. Letztendlich kommt ein Produkt zustande, welchem zu 100% der Idee oder dem Konzept ähnelt. Ich glaube ich werde auch zum Hobbymodellbauer, jedoch fange ich erstmal mit den kleinen Modellen von Revell an. Da gibt es eine Anleitung und man kann eigentlich gar nichts falsch machen. Später versuche ich etwas Größeres. Vielleicht meinen Fiat Punto...oder mein Fahrrad."