Private oder gesetzliche Krankenversicherung?

.....hen sind die Beiträge jedoch recht gering. Für diese lohnt sich also die Versicherung in der privaten Krankenversicherung auf jeden Fall. Damit die Beiträge dann auch im Alter nicht explodieren, werden bereits von Anfang an Altersrückstellungen gebildet, die dafür sorgen, dass man mit ihnen die späteren unausweichlichen Erhöhungen der Beiträge abfedern kann.